Skoda Batterie wechseln

Anleitung zum Kauf, Einbau & Codierung

In dieser detaillierten Schritt-für-Schritt Anleitung zeigen wir dir, wie du bei den meisten Skoda Modellen die Autobatterie wechseln kannst. Alle Arbeitsschritte vom Kauf der Batterie bis zur Codierung des Akkus werden dir in diesem Beitrag ausführlich erklärt.

Das genaue Automodell, bei dem die Batterie hier gewechselt wird, ist ein Skoda Kodiaq 2017 Baujahr 2019. Die Anleitung kann auch für die meisten VAG-Modelle herangezogen werden. Viel Spaß beim Selbermachen!

Ist die Batterie tatsächlich defekt?

Bevor du dich entschieden hast, die Batterie zu wechseln, empfehlen wir dir: “Batterie defekt? Symptome & Tests” zu lesen. In diesem Beitrag werden dir alle Symptome aufgezählt, die auf einen Defekt der Autobatterie hinweisen. Zusätzlich erfährst du dort auch, wie du deine moderne Autobatterie zuverlässig testen kannst.

Es lohnt sich also, einen kurzen Blick in den Beitrag zu werfen, bevor du mit dieser Anleitung beginnst. Grundsätzlich sollte der Akku immer vorher durchgemessen werden, um eindeutig einen Defekt feststellen zu können. Alternativ kannst du auch den leichten Weg nehmen und den Akkumulator mit einem Batterietester analysieren. Mehr dazu im oben verlinkten Beitrag.

KONNWEI KW208 12V Batterietester, 100-2000 CCA Lasttester KfZ-Lichtmaschinen-Tester Digitaler… *
  • ✅【Kfz-Autobatterietester】 Als eines der kostengünstigsten Produkte von KONNWEI kann der KW208 alle 12V-Batterien von 100-2000CCA testen, einschließlich normaler gefluteter,…
  • ✅【Anzeige der gesamten Batteriedaten】KW208 12V Batterie Lasttester gibt Ihnen die grundlegenden Batterieparameter wie Spannung, Innenwiderstand, Kaltstart-Ampere, Batteriezustand und…
  • ✅【 >99,5% Genauigkeit】Dank des leistungsstarken STM-32-Chips von KW208liefert es mehr als 99,5% präzise Prüfberichte innerhalb von Millisekunden, was die Prüfgeschwindigkeit im…
  • ✅【Anstecken und Loslegen】 Mit dem KW208 Batterieladungsanalysator können Sie Batterien sowohl im Fahrzeug als auch außerhalb des Fahrzeugs testen und sogar tote Batterien prüfen….

Die richtige Batterie finden!

Beim Kauf der neuen Batterie musst du auf folgende Eigenschaften acht geben:

Stromkapazität
Nennspannung
Kaltstartstrom
Baumaße
Batterietyp
Qualität

Die neue Batterie sollte die gleichen Eigenschaften wie die alte Batterie vorweisen. Die Stromkapazität und der Kaltstartstrom können jedoch minimal variieren. Nennspannung, Baumaße und Batterietyp müssen identisch sein, damit das Batteriemanagement bei neueren Fahrzeugen erhalten bleibt.

Batterieigenschaften VARTA, Nennspannung, Stromkapazität, Batterietyp, Kaltstartstrom
Eigenschaften einer VARTA Autobatterie (Skoda Kodiaq)

Der empfohlene Batterietyp bei neueren Fahrzeugen mit Start-Stopp-Automatik ist die AGM Batterie. Diese ist auch vom Werk aus in nahezu allen modernen Autos verbaut. Mehr zu den gängigen Batterietypen findest du hier: „Batterietypen“.

Bei der Suche nach einer geeigneten Batterie kann dir die Seite autobatterienbilliger.de weiterhelfen. Auf der Website gibst du einfach dein Fahrzeugmodell und die Motorisierung an.

Batterie selber wechseln Hilfe, Richtige Batterie kaufen
Mit autobatterienbilliger.de kompatible Batterien für deinen Skoda finden

Der Konfigurator spuckt dir daraufhin eine große Auswahl an geeigneten Batterien heraus. Auf den ersten Blick siehst du, welche der oben genannten Eigenschaften die Autobatterie hat. Diese kannst du dann mit der vorhandenen Batterie im Auto vergleichen. Wenn du deinen bevorzugten Hersteller gefunden hast, kannst du auch direkt auf der Seite die Batterie erwerben.

Batterietyp finden auf autobatterienbillger
Die richtigen Batterieeigenschaften finden

Alternativ kannst du auf Amazon nachschauen und Vergleiche aufstellen. Wir haben dir hier zwei Batterien in verschiedenen Qualitätsklassen herausgesucht, die für den Skoda Kodiaq Baujahr 2017 passen. Die VARTA-Batterie ist beliebter und etwas billiger wie die Banner Batterie die wir in dieser Anleitung verwenden. Beide Batterien erfüllen auf jeden Fall ihren Zweck und haben eine hohe Qualität.

VARTA Silver Dynamic AGM Batterie A7 (E39) – Start-Stop und xEV Autobatterie 12V 70Ah 760A – Starterbatterie für Autos mit hohem Energiebedarf *
  • FÜR ELEKTRO & HYBRID GEEIGNET: Ob Start-Stopp-Fahrzeuge oder Elektro- und Hybridelektroautos (xEV) – die VARTA Batterien gewährleisten Sicherheit und Zuverlässigkeit hinsichtlich wesentlicher Fahrzeuganforderungen heute und in Zukunft
  • BESTE START-STOPP LEISTUNG: Eine AGM springt schneller an, arbeitet härter und hält länger und sichert dadurch maximale Kraftstoffeinsparung mit Start-Stopp-Systemen
  • EFFIZIENTES RECYCLING-PROGRAMM: Dank innovativer und technologisch fortschrittlicher Herstellungsverfahren besteht eine neu produzierte VARTA AGM-Batterie bis zu 90% aus recyceltem Blei
  • ORIGINAL ERSATZTEIL: Stellt als Original-Ersatzteil sicher, dass die Ersatzbatterie dieselbe Qualität wie die anfänglich eingebaute Batterie hat. Damit wird sichergestellt, dass der hohe Energiebedarf der umfangreichen Ausstattung gedeckt wird
Banner Vliesbatterie Running Bull 70Ah *
  • Info zu diesem Artikel Nennspannung: 12 Kapazität: 70 Ah Maße:



Schritt 1: Ausbau alte Batterie

Die Batterie befindet sich bei allen VAG Modellen vorne unter der Motorhaube.

Skoda Batterie wechseln, Position Autobatterie
Position der Autobatterie (Skoda Kodiaq)

Bevor du mit dem Ausbau beginnst, stelle sicher, dass das Auto aufgesperrt ist und du den Schlüssel bei dir hast. Wenn der Akkumulator erstmal draußen ist, funktioniert natürlich die Zentralverriegelung nicht mehr und du kannst dich ausschließen.

Löse zuerst die Befestigungsklemme am Minuspol (schwarz) und dann am Pluspol (rot). Dadurch kann kein Kurzschluss an der Batterie entstehen, sollte das Pluskabel aus Versehen Kontakt mit der Masse des Autos bekommen.

Batterie abklemmen
Batteriepole – Zuerst Minuspol und dann Pluspol abklemmen

Darauffolgend ziehst du das Gehäuse, welches den Akku umhüllt heraus, um Zugang zu den Verschraubungen zu bekommen.

Batteriegehäuse, Hülle, ausstecken und herausziehen
Baterie „Hülle“ heruasziehen

Die Autobatterie ist mit zwei Sechskantschrauben befestigt, die du einfach mit einer Ratsche und einer genügend langen Verlängerung lösen kannst. Vergesse nicht, die kleine Metallhalterung herauszunehmen, welche zusammen mit der Verschraubung gelöst wird.

Skoda Batterie wechseln - Verschraubungen lösen
Verschraubung der Batterie lösen – 2x Sechskantschrauben
Metallplättchen der Autobatterie heruasnehmen
Gelöste Metallplätchen herausnehmen

Als Nächstes ziehst du die Batterie ruckartig nach vorne und hebst sie vorsichtig aus dem Gehäuse im Motorraum heraus.

Anschließend solltest du zur Sicherheit nochmal die oben genannten Eigenschaften und Merkmale mit der neuen Batterie vergleichen. Wenn alles passt, kannst du auch schon mit dem Einbau loslegen.

Vergleich VARTA und BANNER Autobatterie für Skoda
Vergleich Eigenschaften Autobatterie

Schritt 2: Einbau neue Batterie

Der Einbau der neuen Batterie erfolgt in umgekehrter Reihenfolge zum Ausbau. Den neuen Akkumulator hebst du einfach wieder in das Fach und schiebst ihn ruckartig zurück.

Darauffolgend befestigt du die Autobatterie wieder mit den zwei Sechskantschrauben zusammen mit den Metallhalterungen. Das rechteckige Gehäuse darfst du ebenfalls nicht vergessen zurückzustecken.

Beim Anschließen der Pole ist die Reihenfolge wieder anders. Als Erstes klemmst du das Pluskabel (rot) an den Pluspol und danach das Minuskabel (schwarz) an den Minuspol an. Der Hintergrund dafür ist genau der gleiche wie beim Ausbau → Kurzschlussgefahr.

Skoda Batterie wechseln - Montage neue Batterie
Beim Anklemmen der Batterie: Zuerst Plus-Pol und dann Minus-Pol

Wenn alles wieder fest angeschraubt und angeschlossen ist, begibst du dich in das Auto und startest den Motor.

INFO BOX:

Keine Angst. Die aufblinkenden Fehlercodes kannst du ruhig ignorieren. Die Meldungen sind normal, da die Batterie noch nicht registriert wurde.

Fehlermeldungen im Bordcomputer (normal)
Aufblinkende Fehlercodes – Die Batterie muss noch codiert werden

Schritt 3: Lenkwinkelsensor anlernen (ohne VCDS)

Bevor du mit VCDS das Anlernen der Batterie startest, kannst du eine Fehlermeldung schon ohne eine Programmierung entfernen.

Der Lenkwinkelsensor kann nach einem Batteriewechsel einfach mit dem Lenkrad neu kalibriert werden. Drehe dazu dein Lenkrad einmal komplett nach rechts und einmal komplett nach links, fertig. Ein Fehlercode sollte jetzt schon verschwunden sein.

Batterie selber wechseln - Lenkwinkelsensor kalibrieren mit Lenkrad
Lenkwinkelsensor anlernen – Lenkrad nach links und nach rechts einschlagen

Schritt 4: Neue Batterie codieren

Wie schon erwähnt, musst du die neue Batterie nach dem Wechsel registrieren. Bei Skoda und allen anderen VAG Autos erfolgt dies mit der Software VCDS. Das Programm erfordert ein wenig Erfahrung, ist jedoch grundsätzlich nicht schwer.

In dieser separaten Anleitung: “Batterie anlernen mit VCDS” zeigen wir dir, wie du bei deinem VAG Fahrzeug die neue Batterie anlernen kannst. Das Codieren des Akkus dauert überhaupt nicht lange und mit dieser Schritt-für-Schritt Anleitung hast du das auch in ein paar Minuten erledigt.

Skoda Batterie wechseln - Neue Batterie codieren mit Programm VCDS
Neue Batterie mit VCDS anlernen – Anleitung

Alternativ kannst du deinen Akku auch mit dem MUCAR CS90 oder dem MUCAR V06 anlernen. Der Vorteil bei diesen Diagnosegeräten ist der, dass du bei mehr als 138 Automarken (nicht nur VAG) das Batteriemanagement codieren kannst. Weitere Informationen und wie die Geräte funktionieren findest du hier: „MUCAR – Das perfekte Diagnosegerät für Hobbyschrauber!„.

Egal für welchen Weg du dich entscheidest, das Ergebnis und die auszuführenden Schritte sind die gleichen. Nach dem Anlernen sollten keine Fehlermeldungen mehr im Bordcomputer vorhanden sein.

Schritt 5: Entsorgung der alten Batterie

Die Entsorgung der alten Batterie ist umweltfreundlich zu gestalten. Außerdem kann diese nahezu komplett recycelt werden. Du kannst deinen Akkumulator an folgenden Orten entsorgen lassen:

Örtlicher Recyclinghof bzw. Wertstoffhof
Autowerkstatt
Batterieverkäufer (auch online)

Bei den meisten Batterieverkäufern und Autowerkstätten bekommst du sogar Pfand für deine alte Autobatterie.

Fazit

Der Batteriewechsel bei diesem Skoda Kodiaq erfolgt wie du siehst kinderleicht. Bei VAG Modellen (Audi, Volkswagen, Seat usw.) sind die Arbeitsschritte im Prinzip gleich. Du sparst dir damit Unsummen an Geld und musst auf keine freien Termine in der Werkstatt hoffen.

Die Batterie bei modernen Automodellen in der Werkstatt zu wechseln kostet meistens über 400 €. Den Wechsel selber durchzuführen zahlt sich also definitiv aus. Beachte, dass wir dir hier nur eine funktionierende Anleitung bereitstellen und keine Haftung für selbstverursachte Schäden übernehmen.


* Affiliate-Links sind mit einem * gekennzeichnet. Beim Erwerb einer dieser Produkte erhalten wir eine kleine Provision. Für dich ändert sich dabei nichts und das Angebot/der Preis bleibt gleich, Weitere Informationen zu Affiliate-Links findest du hier.

Weitere Beiträge

Nach oben scrollen